Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 23. November 2013

Lesenacht bis uns Flügel wachsen - Update-Post





Heute Abend ab 22:00 Uhr findet bei Ines eine neue Fantasy-Lesenacht statt, zu der ich mich heute ganz spontan angemeldet habe.


Ab 22 Uhr werden in gewissen Abständen, meistens 50 Minuten, Fragen / Aufgaben gestellt, die hier in diesem Post beantwortet werden. Ich freue mich schon drauf und hoffe, dass ich doch etwas länger durchhalte.



22:00 Uhr:
1) Was liest du heute und wieso? (nicht anders zu erwarten :D Ich hoffe es sind wieder Harry Potter Leser unter uns :3)
Ich werde heute Nacht "Traumfänger" von Petra Röder lesen. Das Buch habe ich als signierte Ausgabe für einen guten Zweck ersteigert. Da es nicht lange ungelesen hier rumliegen soll, ich gerade richtig Lust habe es zu lesen UND es auch noch perfekt zu der Lesenacht passt, habe ich dieses Buch ausgewählt.  
Derzeit  bin ich noch recht fit und ich habe es mir mit einer Duftöl-Kerze und einem Tee auf der Couch bequem gemacht.



22:50 Uhr:
2) Verrate ein paar deiner Leseticks und wie du zu E-Books stehst.

Puhh, Leseticks.Da fällt mir jetzt spontan eigentlich keiner ein, außer dass ich daheim neuerdings meistens beim lesen mein Duftöl-Ding anhabe und einen Tee dazu trinken, um mich komplett entspannen zu können. Ansonsten lese ich eh immer und überall wo es gerade geht. 

Ich besitze einen Tolino und ich stehe eigentlich recht positiv zu E-Books. Das Lesen auf dem Tolino ist schon dem Lesen in einem Buch recht ähnlich, zumal wenn man ihn in einer Hülle hat, die man wie ein Buch aufklappen kann. Allerdings lese ich noch immer lieber Papierbücher und E-Books werden diese für mich auch nie komplett ablösen können. Es ist schöner ein Regal mit Büchern im Zimmern stehen zu haben, als ein elektronisches Ding, bei dem keiner sieht was deine Leidenschaft ist. 


23:40 Uhr:
3) Was ist dein Lieblingsbuch/Reihe/Autor?

Meine Lieblingsreihe ist ganz eindeutig Harry Potter - mit Abstand! Allerdings kann ich J.K.Rowling nicht zu meiner Lieblingsautorin zählen, da sie mich mit "Ein plötzlicher Todesfall" sehr enttäuscht hat. 
Mein Lieblingsautor ist Sebastian Fitzek, wobei es einige Autoren gibt, die ihm dicht auf den Fersen sind. 
Mein Liebslings(einzel-)buch kann ich nicht benennen, da es einfach so viele tolle Bücher gibt :-D

Noch halte ich mich erstaunlich gut - die Frage ist nur, wie lange es noch dauert, bis das Sandmännchen anklopft.


00:30 Uhr
4) Jeder der an meiner Lesenacht mal teilgenommen hat hat es geahnt :D
Das Hardcore-Lesen (im Sitzen! ist aber keine Pflicht) Ihr lest jetzt genau 30 Minuten (im sitzen :D) bis 1 Uhr und zählt dann Seiten. Vielleicht hilft es ja auch Wach zu werden. Wenn nicht - Make Kaltes Wasser in ur Face. Seht es als kleine Herausforderung :D

26 Seiten, sofern ich noch rechen kann. Zur Kontrolle: Seite 80 bis einschließlich Seite 106.


01:20 Uhr
5) Erzähl uns ein bisschen über deinen Blog und was du von Buchcovern hälst. Wie wichtig sind sie für dich?

Meinen Blog betreibe ich jetzt seit Mai diesen Jahres und er bietet mir persönlich die Möglichkeit die gelesenen Bücher nochmal Revue passieren zu lassen, mit anderen Lesern über Bücher zu sprechen und vielleicht dem ein oder anderem sogar bei der Buchauswahl zu helfen.

Mein neuestes Projekt ist mein Maskottchen Rudi (Lese-)Ratte und seine Geschichte. Leider komme ich im Moment zu selten dazu an seiner Geschichte zu arbeiten, aber ich hoffe, dass ich das bald ändern wird (schließlich wird es Winter und somit auch auf Arbeit ruhiger).

Buchcover sind für mich nicht direkt wichtig, aber im Buchladen schaue ich mir schon eher die Bücher an, bei denen mich die Cover sofort ansprechen. Allerdings habe ich im Laufe der Zeit und vor allem durch diverse Leserunden schon so manches Buch gelesen bei dem das Cover nicht ansprechend war, der Inhalt dafür aber umso mehr.

Natürlich ist Rudi heute auch wieder mit dabei:



01:50 Uhr
6) Die wohl meistgehasste Aufgabe :D
Schreibe ein Gedicht/Reim über dein Buch!

Und da soll man noch zum lesen kommen - tzzz xD

Gemeinsam mit Ines und dem Traumfänger,
wird die Nacht heute immer länger.
Lesen ist hierbei die halbe Miete,
doch im reimen bin ich eine absolute Niete.
So lass mich doch in Ruh' mit deinem Gedicht,
sonst macht der Tisch ganz bald Bekanntschaft mit meinem Gesicht!



02:40 Uhr
Ich gebe auf ;-)

Ich werde mich jetzt ins Bett verkrümmeln. Vielen Dank an Ines für die tolle Lesenacht, es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht.
Ich wünsche allen noch viel Spaß beim lesen und eine gute Nacht



4 Kommentare:

  1. Ich drück dir die Daumen zum lange durchhalten ;)
    Auf jeden Fall bin ich auf deine Meinung zu "Traumfänger" gespannt, es steht nämlich auch auf meiner Wunschliste ^.^

    ♥ MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :-) Ich hoffe du hältst auch lange durch heute Nacht.
    Bis jetzt ist es ganz gut und lässt sich flüssig lesen.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist gut :) Wird's denn eine Rezension dazu geben?

      Löschen
  3. Eine Rezi wird es dazu auf jeden Fall geben :-)

    AntwortenLöschen