Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 21. Dezember 2013

Fantasy-Lesenacht - Lesen bis der Weihnachtsmann kommt (Update-Post)



Heute Abend ab 22:00 Uhr findet bei Ines eine neue Fantasy-Lesenacht statt, zu der ich mich wieder angemeldet habe.


Ab 22 Uhr werden in gewissen Abständen, meistens 50 Minuten, Fragen / Aufgaben gestellt, die hier in diesem Post beantwortet werden. Ich freue mich schon drauf und hoffe, dass ich doch etwas länger durchhalte.


22:00 Uhr:

1.)Welches Buch liest du heute und warum? Wieviele Seiten hat es und auf welcher Seitenzahl bist du bzw hast du noch garnciht angefangen? (Ein Foto vom Buchcover wäre schön ;) Einfach einbinden! Ich mach da draus eine Sammlung.)

Ich werde heute Nacht "Die Chroniken von Narnia - Das Wunder von Narnia" lesen, da ich die Reihe schon lange lesen wollte, es perfekt zu der Lesenacht passt und es eine willkommene Abwechslung  zu meinem aktuellen Buch ist. Das Buch hat süße 167 Seiten, sodass ich vermutlich heute auch damit fertig werde. Sollte ich danach noch nicht müde sein, muss ich mal schauen, was ich noch lese ;)




22:50 Uhr:


2.)Nenne den 1. und den letzten Satz der Seite die du grade liest
+ mach ein Bild von dem Platz wo du heute liest inklusive deinen Vorräten :)


1. Satz: "Es kam ihnen vor, als hätten sie die ganze Zeit wissen müssen, dass sie längst nicht weit genug gegangen waren."

Letzter Satz: "Wisst ihr, ich stecke gerade mitten in einem großen Experiment."


Ich lese heute Abend im Wohnzimmer auf der Couch, mit dem Heizkissen im Rücken und ein paar spärlichen Vorräten (was aber auch gut so ist, denn in den nächsten Tagen wird es genug Kalorien geben ;)). Und Rudi darf natürlich auch nicht fehlen :-)


23:40 Uhr:


3.)Wie findest du bis jetzt die Charakter, und würdest du gerne mal in diese Welt abtauchen (oder wenn es London ist oder so :D) in diese Stadt fahren? + deine bisherige Liebligsstelle bitte zitieren :)

Viel ist bis jetzt noch nicht passiert, daher kann ich eigentlich recht wenig dazu sagen. Polly und Digory sind typische abenteuerlustige Kinder. Onkel Andrew erscheint mir ein bisschen wie der verrückte Professor. Eine Lieblingsstelle hab ich nach den paar Seiten noch nicht.
Nach Narnia würde ich aber gerne mal reisen :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen