Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 11. Januar 2014

"Mission Alpha - Landung im Paradies" von Sonja Schuhmacher [Rezension]



Preis: 0,99 €
Einband: E-book
Seitenanzahl: 180
Erscheinungsdatum: 12.12.2013
Reihe: -
Verlag: -
ISBN-10: 3-7309-6900-5
EAN: 978-3764505103

Zur Leseprobe
Jetzt als EPUB kaufen
Jetzt als Kindle-Version kaufen





Klappentext

Es scheint fast, als wäre Lara im Paradies gestrandet - Meer, Sonne, Palmen, fröhlich spielende Delphine. Doch der gutaussehende Fremde, der sie aus dem Wasser fischt und aus der Bewusstlosigkeit zurückholt, gibt ihr Rätsel auf. Die jungen Bewohner seines Dorfes leben wie Steinzeitmenschen, kennen weder Metall noch Glas, und haben anscheinend keine Ahnung von der hochtechnisierten Welt, aus der Lara stammt. Warum die jungen Leute fern von ihren Familien auf einer einsamen Insel hausen, warum sie essen, was sie finden, ohne sich zu vergiften, ist Lara ebenso unklar wie ihre eigene Mission, deren düsteres Geheimnis sie Schritt für Schritt enthüllt.
((c) www.http://www.thalia.de)





Eigene Meinung

Könnte es mit unserer Welt auch einmal so bergab gehen, wie Sonja Schuhmacher es in "Mission Alpha" beschreibt? Vermutlich schon. Das Buch ist auf der einen Seite ein schönes Lesevergnügen für nebenbei, auf der anderen Seite hat es aber auch eine ganz deutliche Botschaft: Mensch, lern aus deinen Fehlern!
Der Erzählstil von Sonja Schuhmacher ist ab und an mal etwas holprig und sie springt zu schnell von einer Person zur anderen, aber im großen und ganzen kann man damit umgehen.
Was mir nur aufgefallen ist, sind die Lektorats-Anmerkungen ziemlich gegen Ende ;-).Die Charaktere sind liebevoll dargestellt und authentisch.
Alles in allem ist es ein schönes Erstlingswerk, welches auf viele Nachfolger hoffen lässt. 

 

Fazit


"Mission Alpha - Gestrandet im Paradies" ist ein schönes Buch für laue Sommerabende. Mit der detailreichen Beschreibung der Insel fühlt man sich wie in die Karibik versetzt. Wenn man mit dem Erzählstil etwas nachsichtig ist, dann hat man hier ein tolles Buch für zwischendurch. 


Empfehlung

Ganz klar ist dieses Werk Frauen zu empfehlen, Männer wird es wohl eher langweilen. 





Bewertung

  





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen