Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Montag, 9. Juni 2014

"Obsidian - Schattendunkel" von Jennifer L. Armentrout [Rezension]



Preis: 18,90 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 400
Erscheinungsdatum: 24.04.2014
Reihe:  Teil 1 von ?
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-58331-4

Zur Leseprobe
Jetzt als Hardcover kaufen
Jetzt als ebook kaufen




Klappentext

Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.


(© http://www.carlsen.de)


Über den Autor 

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

Foto Copyright: © Jennifer L. Armentrout



Inhalt
Die sympathische Buchbloggerin Katy zieht mit ihrer Mutter in das beschauliche Örtchen Ketterman. Auch wenn sie sich lieber eingeschlossen und in ihre Bücher verkrochen hätte, lässt Katy sich breitschlagen und klingelt bei den Nachbarn um nach dem Weg zur Stadt zu fragen. Vermutlich hätte sie alles erwartet, aber nicht diesen gutaussehenden, auch noch halbnackten Typen, dessen Laune höllisch schlecht ist und der sie direkt so richtig auf die Schippe nimmt.
Seine Schwester hingegen scheint ganz nett zu sein und durch die Freundschaft zu ihr trifft Katy unweigerlich immer wieder auf den Miesepeter. Noch ahnt sie nicht, welches Geheimnis sich hinter den beiden verbirgt und dass dieses Geheimnis sie in Lebensgefahr bringen könnte...
 

Eigene Meinung
Ein fantastisches Buch, das sich zu lesen lohnt!
"Obsidian" ist wiedermal ein Buch, das in aller Munde ist. Die ein bezeichnen es als wunderschön, die anderen verschreien es als Twilight-Kopie. Da blieb mir doch quasi gar nichts anderes übrig als mir das Buch zu kaufen und mir eine eigene Meinung zu bilden, oder? Und was soll ich sagen, ich habe es nicht bereut.
An manchen Stellen weist die Geschichte zwar extreme Parallelen zu Twilight auf, aber wenn man diese Tatsache ausblendet, ist das Buch einfach nur große Klasse.
Ganz anders als in besagtem Buch gibt es in "Obsidian" kein (ok, kaum) geschmachte und gesülze, sondern eher immer wieder lustige Szenen mit tollen Schlagabtauschen.
Katy und Daemon sind zwei Charaktere wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und schon nach kurzer Zeit hat man beide in sein Herz geschlossen. Jennifer L. Armentrout hat es mit ihrer tollen Schreibweise geschafft, dass man vor allem Katys Achterbahn der Gefühle mitfühlt und Daemon so manches mal gerne in den Allerwertesten treten würde. Die Geschichte der beiden hat mir sehr viel Spaß bereitet und ich kann es kaum erwarten, wenn im November der zweite Teil erscheint. Wobei ich zugeben muss, dass ich keine Ahnung habe, was im zweiten Teil passieren könnte, da "Obsidian" quasi in sich abgeschlossen ist.

    
Fazit
Dieses Buch ist jede Seite, die darin gebunden ist, wert. Die Geschichte ist wunderschön, mit viel Humor und einer guten Portion Spannung. Ich habe nicht einen Moment bereut, dass ich es gekauft habe und ich habe es quasi verschlungen. Für mich ein ganz klares Muss im Bücherregal, auch wegen des tollen Covers.


Empfehlung
Freunde von Fantasy-Büchern bei denen es gerne etwas lustiger und auch romantischer zugehen darf, die sind bei"Obsidian" genau richtig. Allerdings muss ich auch Lesern, die auf eine sehr tiefgründige Geschichte aus sind, von diesem Buch abraten.


Bewertung  


2 Kommentare:

  1. Ich lese diesesBuch seit gestern und bin ganz deiner Meihung das man beide schnell ins Herz schließt.

    Und der Schlagabtausch der beiden ist echt lustigich war gestern in und weg.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem guten Buch, das werde ich mir wohl auch zulegen :)

    AntwortenLöschen