Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Montag, 18. Mai 2015

"Thoughtless - erstmals verführt" von S.C. Stephens



Preis: 9,99 €
Einband: Paperback
Seitenanzahl: 640
Reihe: Band 1 von 3
Erscheinungsdatum: 20. April 2015
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3453269415

Zur Leseprobe
Jetzt als Paperback kaufen
Jetzt als e-Book kaufen






Klappentext

Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...



(© http://www.randomhouse.de/goldmann/)


Über den Autor 
 S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im wunderschönen Pazifischen Nordwesten Amerikas. Mit ihrem Debut "Thoughtless" feierte sie in ihrem Heimatland einen sensationellen Bestsellererfolg und eroberte auch mit den Folgebänden der Trilogie die Leserherzen im Sturm  (© http://www.randomhouse.de/goldmann / Foto: © Tara Ellis Photography )


Inhalt
Nach zwei Jahren Beziehung wagen Kiera und ihr Freund Denny einen großen Schritt. Sie ziehen zusammen nach Seattle, hunderte Kilometer von ihren Familien und ihrem bisherigen Leben entfernt.
Da das Geld knapp ist dürfen sie bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle wohnen. Kellan ist der gut aussehende, Herzen brechende Rockstar der Stadt.
Als Denny überraschend beruflich für einige Zeit weg muss, kommen sich die einsame Kiera und Kellan näher. Ein Spiel mit dem Feuer beginnt...

 
Eigene Meinung
Dieses Buch zu bewerten fällt mir etwas schwer. Einerseits fand ich es richtig gut, andererseits war ich oft sehr genervt.
Kiera war für mich in der ganzen Geschichte der Haupt-Störfaktor. So prüde kann nun wirklich kein Mensch sein... So kann sie sich z.B. Sprüche auf Toilettenwänden nicht durchlesen ohne dabei rot zu werden. Auch ihr ganzes hin und her zwischen den beiden Männern hat mich ziemlich genervt, da es sehr sehr übertrieben war.
Ansonsten war die Geschichte super, vor allem Kellan habe ich richtig ins Herz geschlossen. Er ist ein typisches Produkt der Marke "Harte Schale - weicher Kern". Sein ganzes Verhalten ist mehr als nachvollziehbar und realistisch. So wie er (größtenteils) mit Kiera umgeht, so wünscht es sich wirklich jede Frau.
Die restlichen Charaktere hat die Autorin ebenfalls sehr gut rüber gebracht und man hat beim lesen ein gutes Bild der jeweiligen Person vor Augen.
Die Schreibweise der Autorin ist sehr flüssig und lässt die Seiten nur so dahinfliegen. Somit sind die 600 Seiten auch kein Problem.
Das Cover ist sehr schön gestaltet, allerdings ähnelt es einigen anderen, die im Moment auf dem Markt sind.

Fazit
Eine schöne Geschichte für zwischendurch, die sich flüssig lesen lässt. Da ich wissen möchte, wie es weitergeht, werde ich mir wahrscheinlich auch Band 2 holen.

Empfehlung
Fans von romantischen Büchern mit einigen Ecken, Kanten und Wendungen werden dieses Buch mögen.

Bewertung  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen