Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Montag, 24. August 2015

"Der Schwur der Wölfe - Die Wolfs-Chroniken 1" von Dorothy Hearst [Rezension]



Preis: 14,99 €
Einband: Paperback
Seitenanzahl: 432
Reihe: Teil 1 von ?
Erscheinungsdatum: 25. Juni 2015
Verlag: FBJ
ISBN: 978-3-8414-2226-2

Zur Leseprobe
Jetzt als Paperback kaufen
Jetzt als e-Book kaufen (12,99€)






Klappentext

VOR 14.000 JAHREN BEGANN DIE LEGENDE DER WÖLFE mit einem bedeutsamen Schwur:

Wir werden uns nie mit den Menschen einlassen. Und wir werden nie einen Menschen grundlos töten.

Dieser Schwur bestimmt das Leben der Wölfe des Großen Tals. Bis eine junge Wölfin die Lüge, die sich hinter diesem Schwur verbirgt, entlarvt. Eine Lüge, die ihren eigenen Tod und die Zerstörung all dessen, was sie liebt, bedeuten könnte.

DAS GROSSE MYTHISCHE ABENTEUER VON MENSCH UND WOLF BEGINNT JETZT!

Als die junge Wölfin Kaala unten am Fluss das kleine Mädchen TaLi vor dem Ertrinken rettet, sich mit ihr anfreundet, heimlich mit ihr zu jagen und zu spielen beginnt, riskiert sie, aus dem Rudel ausgeschlossen und aus dem Weiten Tal vertrieben zu werden.
Aber auf unerklärliche Weise fühlt sich Kaala zu den Menschen hingezogen und als sie schließlich erfährt, dass sie der letzte noch lebende Wolf ist, der dazu berufen ist, die Verbindung der Menschen zur Natur zu bewahren, muss sie sich ihrer Aufgabe stellen. Und schon bald droht ein Krieg zwischen den Wölfen und den Menschen, der sie vor eine große Entscheidung stellt …

Überarbeitete Ausgabe. Bereits erschienen unter dem Titel »Das Versprechen der Wölfe«



(© http://www.fischerverlage.de/)


Über den Autor 
Dorothy Hearst ist Wolfsexpertin. Sie hat jahrelang das Verhalten der Wölfe beobachtet und erforscht. Für ihre Romane hat sie sich intensiv mit den weltweit führenden Wolfs- und Hundespezialisten beraten. Dorothy Hearst lebt mit ihren Hunden in Berkeley, Kalifornien. 
(© http://www.fischerverlage.de// Foto:  © Lori A Cheung / thepetphotographer.com )


Inhalt
Kaala ist schon bei ihrer Geburt dem Tode geweiht, denn sie ist ein Mischling und diese sind im Rudel streng verboten. Da ihr Vater keiner aus dem Rudel ist, werden ihre Geschwister getötet, doch ehe der Leitwolf auch sie töten kann, greifen die obersten Wölfe ein und stellen sie unter ihren Schutz, denn Kaala trägt das Zeichen einer Prophezeiung: Einen Halbmond. Nachdem ihre Mutter aus dem Rudel verbannt wurde ist die kleine Wölfin komplett auf sich alleine gestellt. Sie darf zwar nicht getötet werden, aber es hat niemand gesagt, dass ihr Überleben gesichert werden muss. Kaalas Leben hat gerade erst begonnen und es wird nicht einfach für sie werden...

 
Eigene Meinung
Bücher über Wölfe faszinieren mich schon lange, aber so sehr wie diese Geschichte hat mich noch keine gefesselt. Man merkt regelrecht, dass die Autorin ganz genau weiß worüber sie schreibt und man bekommt einen einmaligen Einblick in das Leben und das Verhalten der Wölfe.
Die kleine Kaala ist ein mutiger kleiner Wolf und zeigt schon von Anfang an, dass sie ihren eigenen Kopf hat. Ihre Sicht der Dinge zu erleben war wirklich einmalig und ich war so gebannt, dass ich manchmal alles um mich herum vergessen habe.
Da ich ein absoluter Hunde- und Wolffan bin, hat mir dieses Buch natürlich umso mehr Freude bereitet, denn man kann vieles auch auf unsere Haustiere übertragen. Leider vergessen viele oft, dass es sich bei Hunden um gezähmte Wölfe handelt. Gerade diesen Leuten würde ich empfehlen dieses Buch zu lesen und darüber nachzudenken.
Natürlich, und zum Glück, ist in "Der Schwur der Wölfe" nicht alles Friede-Freude-Eierkuchen und es gab öfter Szenen, bei denen mir die Tränen in den Augen standen, oder die mich fassungslos gemacht haben. Aber gerade das macht dieses Buch so authentisch und lesenswert.
Die Schreibweise der Autorin ist sehr fesselnd und sehr bildhaft, was das ganze noch lebendiger werden lässt.

Fazit
Ein absolut authentisches Buch über und mit Wölfen. Den zweiten Teil werde ich auf jeden Fall auch lesen!

Empfehlung
Für Hunde- und Wolfsfreunde ist dieses Buch ein absolutes Muss.

Bewertung  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen