Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Dienstag, 20. Oktober 2015

Disney Dienstag


Willkommen zum Disney-Dienstag *-*
Von nun an wird der Dienstag jeder Woche im Jahr 2015 unter dem Motto



"Disney meets Bücher" stehen! Denn jeder wird es nach näherem betrachten selbst feststellen der SUB (Stapel ungelesener Bücher) und der WUB (Wunschzettel ungelesener Bücher) führen beide ein Eigenleben...um wieder etwas Herr/Frau der Lage zu werden kann jeder bei dieser Aktion mitmachen :)
Eine Aktion von LeFaBook

Die Frage/Aufgabe des Tages ist zum Bücher-Wunschzettel:


Mein absolutes Lieblingsstöckchen auf dem SuB ist aktuell "Die Seiten der Welt - Nachtland". Eigentlich wollte ich dieses Buch schon lange gelesen haben, da ich von Teil eins absolut begeistert war. Leider fehlte mir bis jetzt immer die Zeit, denn die werde ich hier definitiv brauchen, da das Buch sicher an einem Stück gelesen werden will. Bei knapp 600 Seiten sollte man sich da schon genau überlegen wann man es liest ;-)


Klappentext:

Das Abenteuer geht weiter: Das zweite Buch des Spiegel-Bestsellers DIE SEITEN DER WELT von Erfolgsautor Kai Meyer um die junge Bibliomantin Furia.

Die Reise ins Herz der Bücherwelt

Schon seit Wochen roch Furia nach Büchern: Sie war auf dem besten Weg, eine erstklassige Bibliomantin zu werden.

Immer tiefer dringt Furia in die magische Welt der Bücher vor.
Das phantastische Reich mit seinen uralten Bibliotheken und
Geschichten wird von den tyrannischen Drei Häusern regiert.
Von einem geheimen Ort aus, dem Sanktuarium, herrschen sie über
die Geschicke aller Bibliomanten und Exlibri. Doch Furia und ihre
Gefährten leisten Widerstand. Um ihre Welt von den Unterdrückern
zu befreien, begeben sie sich auf die gefährliche Suche durch die
verborgenen Refugien nach dem Zentrum der Macht – und stoßen
auf das größte Geheimnis der Bibliomantik.

Die Fortsetzung des Bestsellers ›Die Seiten der Welt‹

»Sprudelt über von Ideen,
abenteuerlichen Gestalten und
phantastischen Wesen.«
FAZ
(c) http://www.fischerverlage.de/


Was ist euer ganz persönliches Sub-Stöckchen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen