Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Montag, 14. Dezember 2015

Buchfresserchens Montagsfrage



Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)
Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen 


Bist du mit Büchern kritischer geworden, seit du bloggst?



Hm, kritischer nicht unbedingt. Eher mache ich mir heute viel mehr Gedanken darum, was ich da eigentlich gelesen habe. Früher hab ich das Buch zugeklappt und entweder war es gut oder schlecht. Heute denke ich darüber nach was ich gut fand, was nicht so gut und was ganz grausam. Der Schreibstil der Autoren hat mich früher nicht sonderlich interessiert, entweder es lies sich gut lesen oder nicht. Ob man das jetzt als kritischer bezeichnen kann, sei mal dahin gestellt, ich würde eher sagen, dass ich mich heute anders mit Büchern beschäftige als vor meinem Blog.





Hat sich eure Einstellung geändert, seit ihr bloggt?




3 Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    nun O.K. ich bin keine Bloggerin deshalb ist das auch keine wirkliche Frage für mich.

    Bin gespannt wie Blogger da empfinden.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anja,

    Bei mir ist es auch so: früher war mein "Wortschatz" zu Büchern gut oder schlecht. Manchmal hab ich auch über ein Buch gegrübelt, aber ich denke schon, dass man sich genauer Gedanken macht und diese auch präzieser ausdrückt wenn man bloggt, als wenn man für sich über ein Buch nachdenkt.

    Viele Grüße,
    Jamie

    AntwortenLöschen
  3. Bücher "anders" lesen klingt gut :-)

    AntwortenLöschen