Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Dienstag, 15. März 2016

Gemeinsam lesen


Wer mehr zu der Aktion wissen möchte, der klickt bitte hier.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich "Grischa - Eisige Wellen" von Leigh Bardugo und bin auf Seite 200


Klappentext:


Nur weg aus Rawka – das ist Alinas und Maljens einziger Gedanke nach dem furchtbaren Kampf gegen den Dunklen. Doch selbst an ihrem Zufluchtsort jenseits der Wahren See erreichen sie die Gerüchte: Der Dunkle habe das Gefecht auf der Schattenflur überlebt und strebe nach dem Zarenthron.
Und er wird nicht ruhen, bis er Alina gefunden hat. Denn um seine Macht ins Unermessliche zu vergrößern, braucht er ihre Hilfe – ob Alina sie ihm freiwillig gibt oder nicht.
Dies ist der zweite Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo. Auch Percy-Jackson-Autor Rick Riordan ist begeistert:
„‚Eisige Wellen‘ ist noch dramatischer, noch aufrüttelnder als Band 1 – mit Charakteren, von denen man sich einfach nicht trennen möchte. Die Grischa-Trilogie ist ‚Anna Karenina‘ plus Magie – ein Epos in faszinierendem Russland–Setting.“
 


(c) https://www.carlsen.de





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

""Um ehrlich zu sein: Ja,""



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Der zweite Teil der Grischa-Reihe ist fast noch besser als der erste. Es gibt immer wieder Überraschungen und unverhoffte Wendungen. Wer eine gute Fantay-Reihe sucht, der sollte mit Grischa anfangen ;-)  



4. Liest du immer Kapitel-weise oder unterbrichst du dein Buch an einer beliebigen Stelle?


Das kommt sehr auf das Buch an. Wenn es relativ kurze Kapitel sind, dann lese ich meistens Kapitelweise, bei langen Kapiteln wird das ab und an doch recht schwer. Wenn es mal schnell gehen muss, dann habe ich aber auch kein Problem damit bei kurzen Kapiteln mittendrin aufzuhören. 


Wie lest ihr eure Bücher?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen