Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Freitag, 18. März 2016

"Maybe Someday" von Colleen Hoover [Buchvorstellung]

Hallo meine Lieben, :-)


heute erscheint das neue Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen: Colleen Hoover. "Maybe Someday" erzählt die Geschichte von Sydney, die bei einem attraktiven Gitarristen einzieht und sich keinesfalls in ihn verlieben will. Auch Ridge möchte sie nicht zu nah an sich heran lassen, da er seit Jahren fest vergeben ist. Aber wie das in Büchern meist so ist, fühlen die beiden sich zueinander hingezogen.
Ein wenig erinnert das Ganze an "Thoughtless", aber ich bin mir sicher, dass Colleen Hover das deutlich besser hinbekommen hat.
Die Leseprobe findet ihr hier *klick*
Zudem startet nächsten Freitag auch meine Leserunde zu "Maybe Someday" (Ein Einstieg ist jederzeit möglich - schaut es euch an) *klick*

Titel: Maybe Someday
Autor: Colleen Hoover
Übersetzer: Kattrin Stier
Buchform: Taschenbuch
Erscheint am: 18.03.2016
ISBN: 978-3-423-74018-0
Preis: 12,95 €
Verlag: dtv
Zur Leseprobe hier klicken


Klappentext:

Colleen Hoovers neue Achterbahn der Gefühle
Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich.


Was sagt ihr zu der Leseprobe? Seid ihr auch schon so gespannt wie ich?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen