Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 25. Juni 2016

Buch Safari #33


Willkommen zur Buch Safari!
Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen.


Die Anleitung und die Frage für die nächste Safari findet ihr hier *klick*

Mitmachen darf jeder und die Fragen dürfen auch noch nach Samstag beantwortet werden. Ich bitte euch nur das Logo, welches ihr selbstverständlich kopieren dürft, zu verwenden. Wenn ihr mögt könnt ihr euren Post gerne in den Kommentaren verlinken.
Schön wäre es, wenn ihr euch gegenseitig besucht und den anderen auch Kommentare hinterlasst :)




1. Nenne ein Buch, welches mindestens 100 Jahre in der Vergangenheit spielt

Da ich ja keine historischen Bücher lese, musste ich hier wirklich suchen und dabei ist mir ein Buch in die Hände gefallen, welches ich schon lange lesen wollte: "Runa" von Vera Buck, welches im Jahr 1884 spielt. .


Klappentext:

"Man kam nicht her, um zu genesen, sondern um zu sterben."

Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ersehnten Doktortitel zu gelangen, und schlägt das bis dahin Undenkbare vor. Als erster Mediziner will er den Wahnsinn aus dem Gehirn einer Patientin fortschneiden. Was er nicht ahnt: Runa hat mysteriöse Botschaften in der ganzen Stadt hinterlassen, auf die auch andere längst aufmerksam geworden sind. Und sie kennt Joris dunkelstes Geheimnis …


(c) http://www.randomhouse.de/limes



2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Eigentlich wollte ich dieses Buch schon lange gelesen haben. Ich habe es mir letztes Jahr vor der Frankfurter Buchmesse gekauft, da ich es sehr interessant fand und Vera Buck eigentlich auf der Messe sein sollte, leider kam ihr aber etwas dazwischen. Irgendwie ist das Buch bei mir in Vergessenheit geraten, aber genau dafür ist die Buch Safari ja da - um vergessene Schätze auf dem SuB zu finden ;-)




3. Siehst du dir Buchverfilmungen an oder machst du einen großen Bogen darum?

Generell schaue ich mir schon Buchverfilmungen an, aber meistens versuche ich dann vom Buch abstand zu nehmen, da ansonsten einfach fast jede Buchverfilmung schlecht wäre *lach*. Mir ist klar, dass es sich oft einfach nicht umsetzen lässt alles am Buch zu halten, da die Filme sonst viel zu lange dauern würden.
Trotzdem erwische ich mich oft dabei, dass ich mir denke "Das war im Buch aber anders", allerdings rege ich mich da nicht so sehr drüber auf.
In die nächste Buchverfilmung gehe ich nächste Woche, denn meine Schwester kommt mich besuchen und möchte "Ein ganzes halbes Jahr" schauen. (Sie spendiert die Taschentücher ;-)) Hiervon werde ich euch natürlich berichten.



Welches Buch aus der Vergangenheit habt ihr gefunden? Was haltet ihr von Buchverfilmungen? 






5 Kommentare:

  1. Huhu,

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/25/buch-safari-6-mindestens-als-100-jahre-alt/

    Dein Buch kenne ich nicht, aber Buchverfilmungen schau ich mir gern an.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Das Buch begegnet mir im Moment überall, und ich möchte es auch noch lesen! Ich finde das Thema sehr interessant.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anja!

    Dein Buch klingt ziemlich gruselig. Das wäre vermutlich gar nichts für mich. Vor solchen Anstalten gruselt es mich schon immer in Filmen und Serien.
    Ich versuche bei Buchverfilmungen auch etwas Abstand zu nehmen und sie rational zu betrachten, auch wenn es manchmal schwer ist...gerade wenn es um Bücher geht, die ich sehr liebe.
    Ich bin diese Woche auch wieder mit von der Partie.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese sehr gerne historisch...aber ich habe erst dieses Jahr wieder angefangen und lange Pause gemacht, da ich nicht so die Lust hatte...und bin froh...da ich irgendwie vergessen hatte wie gut sie sein können...LG
    https://flashtaig.wordpress.com/2016/06/25/buch-safari-33/

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :-)
    ich mache diese Woche auch wieder bei deiner Aktion mit! Ich hab mich dieses Mal auch sehr schwer getan, ein passendes Buch zu finden... Historisches ist normal nicht so meins, aber ich bin fündig geworden :-)

    Hier mein Beitrag:
    http://kleinerbuchtraum.blogspot.de/2016/06/buch-safari-4-2506.html

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen