Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 27. August 2016

Buch Safari #42


Willkommen zur Buch Safari!
Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen.


Die Anleitung und die Frage für die nächste Safari findet ihr hier *klick*

Mitmachen darf jeder und die Fragen dürfen auch noch nach Samstag beantwortet werden. Ich bitte euch nur das Logo, welches ihr selbstverständlich kopieren dürft, zu verwenden. Wenn ihr mögt könnt ihr euren Post gerne in den Kommentaren verlinken.
Schön wäre es, wenn ihr euch gegenseitig besucht und den anderen auch Kommentare hinterlasst :)




1. Nenne ein Sommerbuch

Nach längerem hin und her, an der die Hitze nicht ganz unschuldig ist, habe ich mich letztendlich für ein Buch von meinem SuB entschieden "Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch. Ich habe es nicht wegen dem Titel ausgefählt, sondern da es für mich ein typisch leichtes Sommerbuch zu sein scheint.


Klappentext:

Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?


(c) Rowohlt




2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Ich habe das Buch mal als ME gekauft, da ich schon oft gehört habe wie gut es sein soll. Bis jetzt hatte ich aber immer irgendetwas anderes zum lesen und schlussendlich ist es in den tiefen meines SuBs verschwunden, ehe ich es jetzt wieer daraus hervor geholt habe.




3. Magst du es wenn Bücher an realen Orten z.B. Berlin oder sogar deiner Heimatstadt spielen?

Ja, das mag ich sogar sehr. Ich finde es interessant wenn eine Geschichte an Orten spielt die man wirklich kennt und die man dann ganz genau vor Augen hat. Ich überlege gerade bei welchem Buch das zuletzt so war, aber ich komme einfach nicht drauf *Matschhirn bei der Hitze*. Auf jeden Fall ist es noch gar nicht so lange her...  :D Wenn ich noch drauf komme, dann erfahrt ihr es auf jeden Fall ;-)


Mögt ihr es wenn Bücher an euch bekannten Orten spielen?






4 Kommentare:

  1. Huhu,

    Dein Buch hab ich damals abgebrochen. Ich hab die meisten Orte, die in Büchern vorkommt eh nich so vor Augen. Ich mag beides.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/08/27/buch-safari-14-von-sommerbuechern-und-heimatstaedten/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anja!

    Dein Buch klingt nach einem typischen Liebesroman. ;) Aber das ist für den Sommer natürlich definitiv passend.
    Ich finde es auch interessant, wenn man Bücher liest, die an bekannten Orten spielen, wobei für mich weniger wichtig ist, dass ich mal dort war. Im Gegenteil: Ich finde es toll etwas über Orte zu lernen, an denen ich noch nicht war.
    Ich bin diese Woche auch wieder mit dabei.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja!
    Mir geht es wie dir... ich mag es sehr gerne, wenn ich den Schauplatz der Geschichte kenne. HIer findest du meinen Beitrag:
    https://wordpress.com/post/nureinbuch.wordpress.com/12205
    Liebe Grüße,
    Véro

    AntwortenLöschen
  4. Oh...die erste die vom Grillen zurück ist...;-)...die anderen sitzen noch an den Feuerstellen und am See....muss man heute noch ausnutzen....denn die schönen Tage neigen sich dem Ende zu...Ich mag es sehr gerne wenn Romane an bekannten Orten spielen...man lernt den Ort dann noch mal anders kennen...schönen Abend...LG

    https://flashtaig.wordpress.com/2016/08/27/buch-safari-42-nenne-ein-sommerbuch/

    AntwortenLöschen