Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 3. September 2016

Want to read - September

Hallo meine Lieben,

ab sofort möchte ich euch jeden Monat meine geplante Leseliste am Anfang des Monats und natürlich auch die Ergebnisse am Ende des Monats zeigen. Lange habe ich mir keine konkrete Liste gemacht, aber mittlerweile merke ich, dass ich dadurch viel zielstrebiger bin. Ganz unschuldig ist die liebe Bianca von Prowling Books daran nicht ;-)

Also, für den September habe ich mir folgendes vorgenommen:







Auf "Selection - Der Erwählte" und "Selection - Die Kronprinzessin" freue ich mich ganz besonders. Lange habe ich mich gegen diese Reihe gewehrt, aber nachdem ich damit angefangen hatte musste ich einfach weiterlesen. So langsam macht es mich schon traurig, dass ich mit schnellen Schritten auf der Ende zusteuere. Aber ich hofft auf ein großes Finale.

"Fremd" von Ursula Poznanski und Arno Strobel wollte ich schon lange lesen, bis jetzt hat aber die Stimmung immer nicht so richtig gepasst. Nun hat es Bianca für mich rausgesucht und so ist es nun auf meiner Leseliste gelandet. Ich bin sehr gespannt darauf, zumal gegen Ende September mit "Anonym" ein neues Buch von den beiden erscheint. 

Ebenso wurde "Zorn und Morgenröte" von Bianca ausgewählt. Ich wollte dieses Buch schon lange lesen, aber irgend etwas hat mich immer abgelenkt und letztendlich habe ich dann doch etwas anderes gelesen. Ich hatte auch schon einmal angefangen und währenddessen hat sich leider jemand auf meinen Schutzumschlag gesetzt...

"Grimm" steht ebenfalls schon länger auf meiner "Muss-ich-dringend-lesen-Liste", aber bis jetzt ist es leider nie dazu gekommen. Das soll sich im September nun ändern. Die Schreibweise von Christoph Marzi mag ich sehr gerne und das Thema des Buches sowieso.

"Der alte Magier 1" von Jürgen Schaaf wartet nun schon ziemlich lange darauf gelesen zu werden, daher nehme ich das jetzt im September endlich in Angriff. Mit knapp 700 Seiten und nicht so sehr großer Schrift ist es ein ordentlicher Klopper, aber das muss ja nichts schlechtes sein. Ich freue mich auf jeden Fall darauf.

"Mädchen mit Geheimnissen" ist ein Reziexemplar welches ich von der Netzwerk Agentur Bookmark zur Verfügung gestellt bekommen habe. Da das Buch erst am 29.9 erscheint wird auch die Rezi vorher nicht veröffentlicht. 


Ebenfalls ein Rezensionsexemplar ist "Plötzlich Banshee", welches mich gestern erreicht hat. Die Story klingt schön locker und witzig, also ein schönes Buch für zwischendurch. 

Zu guter letzt steht noch "Mein Sommer an Land" auf dem Leseplan. Dieses vielversprechende Büchlein habe ich von der Autorin bekommen. Die Idee finde ich sehr originell und ich lasse mich hier gerne überraschen. 



Habt ihr eines dieser Bücher schon gelesen? Was steht bei euch so auf dem Plan?





2 Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    von deinen Büchern kenne ich nur Plötzlich Banshee, bei dem ich noch 50 Seiten lesen muss. Darauf kannst du dich schon Mal freuen. ;) Ich wünsche dir auch mit allen anderen Büchern Spaß. :)

    Liebe Grüße
    Anna
    Magische Momente in der kleinen Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja! :)

    "Zorn und Morgenröte" und "Fremd" haben mir beide richtig gut gefallen und ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lesen! :)
    Musste schmunzeln, weil ich gerade den Beitrag von Bianca zu deinen Leselisten gelesen habe.:D

    Liebe Grüße, Anna
    (LifeofAnna)

    AntwortenLöschen