Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Dienstag, 4. Oktober 2016

Gemeinsam lesen


Wer mehr zu der Aktion wissen möchte, der klickt bitte hier.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich "Black Blade - Die helle Flamme der Magie" von Jennifer Estep und bin auf Seite .


Klappentext:

Aller guten Dinge sind drei - 
das Finale der »Black Blade«-Trilogie!

Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, überall unbemerkt einzubrechen. Und drittens, Geheimnisse zu lüften. Diese Talente kommen ihr auch bei ihrer Arbeit als Bodyguard der Sinclair-Familie zugute - immerhin eine der mächtigsten magischen Mafiafamilien in Cloudburst Falls. Jeder weiß, dass Victor Draconi sie und die anderen Familien einkassieren will - und vorhat, jeden einzelnen Sinclair umzubringen. Doch was niemand weiß, ist, dass Lila ihm auf den Fersen ist. Auf keinen Fall wird sie zulassen, dass der Mann, der ihre Mutter getötet hat, weiteren Menschen, die ihr etwas bedeuten, Schaden zufügt. Nicht so lange es noch Häuser gibt, in die sie einbrechen kann, nicht so lange es noch Dinge gibt, die sie stehlen muss und besonders nicht so lange Devon Sinclair an ihrer Seite kämpft ...
 


(c) http://www.piper.de/





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Für einen Moment standen alle wie erstarrt, vollkommen schockiert von seinem harten, brutalen Befehl."




3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Jennifer Estep hat mich mit ihrer "Black Blade" Trilogie total in ihren Bann gezogen. Daher habe ich wirklich sehnsüchtig darauf gewartet wie es mit Lila Merriweather weitergeht. Aber mit diesem Finale habe ich nicht gerechnet, schon auf den ersten Seiten gibt die Autorin alles und ich war sofort wieder Feuer und Flamme. Sofort ist man wie gefesselt von der Geschichte und es ist so spannend, dass man gar nicht aufhören mag zu lesen. Einfach großartig, hoffentlich bleibt es so.  





4. Führt Ihr Listen über Eurer Leseverhalten? ( Frage von Katis Bücherwelt)

Wie sicher einige von euch wissen führe ich in letzter Zeit Leselisten zu Büchern die ich in einem Monat lesen möchte und eine Liste welche Bücher ich tatsächlich gelesen habe. Das hilft mir einen Überblick zu behalten, auch wenn ich vorher selber nicht daran geglaubt habe. Zudem nützt es mir insoweit, dass ich mir weniger Bücher kaufe, da ich mich tatsächlich frage wann ich das Buch lesen will, da ich ja auch meine geplanten Bücher schaffen möchte. Insofern haben Leselisten für mich definitiv einen Vorteil und ich möchte sie nicht mehr missen.




Führt ihr Leselisten?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen