Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Donnerstag, 10. November 2016

Want to read - November

Hallo meine Lieben,

wie zu erwarten war habe ich meine Liste vom Oktober nicht geschafft *schäm*. Gerade einmal knapp über die Hälfte ist es geworden. 
Für November habe ich mir dann doch "nur" neun Bücher vorgenommen, da ich die auch wirklich schaffen kann ;-) Wobei mir noch ein Besuch über ein paar Tage dazwischen kommt, aber das wird schon.

Also, für den November habe ich mir folgendes vorgenommen:







"Herz aus Nacht und Scherben" ist das einzige Buch welches ich aus dem Oktober wieder mit in meine Liste für den November nehme. Dieses Buch habe ich zwar begonnen, aber noch nicht beenden können.

"Helix" von Marc Elsberg habe ich auf der Frankfurter Buchmesse entdeckt und mir war sofort klar, dass ich es lesen muss. Zum einen klingt es total gut und ich habe seine beiden anderen Bücher auch schon sehr gemocht. 

"Everflame - Verräterliebe" ist der Abschluss der wahnsinnig tollen "Everflame"-Reihe. Ich bin schon sehr gespannt wie alles ausgehen wird. Dieses Buch wird definitiv nicht lange ungelesen bleiben.

Bei "Hell-go-land" habe ich mit mir gerungen ob ich es lesen möchte oder nicht. Nachdem ich es dann aber als Überraschungspost von HarperCollins Germany bekommen habe (danke nochmal dafür), war die Entscheidung gefallen. Mittlerweile freue ich mich mega darauf, woran die düstere Jahreszeit vermutlich auch nicht ganz unschuldig ist.  

Mein absolutes "Must read" ist "Brennt die Schuld"! Teil 1 habe ich fast gefressen als es an der unmöglichsten Stelle endete. Jetzt kann ich endlich weiterlesen *.* Dummerweise weiß ich, dass "Brennt die Schuld" noch gemeiner enden soll. Mal schauen was ich dann mit dem Buch mache *teuflisch lach* 

"Auch auf "Das verrückte Leben der Jessie Jefferson" bin ich richtig gespannt. Dieses Buch wurde mir von einer lieben Freundin empfohlen. Von mir aus hätte ich es wahrscheinlich eher nicht gelesen, aber ich lasse mich gerne überraschen.  


Auf "Aberness" von der lieben Christa Kuczinski habe ich mich ebenfalls riesig gefreut bzw. tue es immernoch. Als ich zum ersten Mal davon gehört habe, war ich der Meinung, dass es das Buch nur als eBook geben wird und war deswegen ziemlich enttäuscht. Nun kam es aber doch als Print und Tada - es ist meins! Mein Schatz, mein Eigen! (Ich hätte vielleicht die Finger vom Klosterfrau Melissengeist lassen sollen...). 

Da ich seit der "Black Blade"-Reihe extrem auf die Bücher von Jennifer Estep stehe, möchte ich nun mit einer weiteren Reihe von ihr anfangen. Da die Elemental Assassin-Reihe mich mehr anspricht als "Mythos Academy" werde ich im November mit "Spinnenkuss" beginnen. Leider haben ich keines mehr mit dem schwarzen Cover bekommen, da mir die tatsächlich besser gefallen als die weißen. Aber was solls ;) 

Endlich! Endlich ein neuer Fitzek! Ein Jahr mussten wir warten und jetzt ist es endlich da, das "Paket". Da diese Liste etwas verspätet kommt könnt ihr es euch sicher schon denken: Ich habe es schon gelesen und es war genial! Das Problem ist nur, dass ich jetzt nach einem Jahr warten gerade einmal einen Tag Spaß damit hatte und nun stehe ich schon wieder ohne Fitzek da. Also irgendwas läuft da falsch... Entweder lese ich zu schnell oder er schreibt zu langsam...



Habt ihr eines dieser Bücher schon gelesen? Was steht bei euch so auf dem Plan?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen