Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Samstag, 22. Oktober 2016

Buch Safari #50


Willkommen zur Buch Safari!
Lasst uns gemeinsam euren Sub und eure Wunschliste entdecken und bestaunen.


Die Anleitung und die Frage für die nächste Safari findet ihr hier *klick*

Mitmachen darf jeder und die Fragen dürfen auch noch nach Samstag beantwortet werden. Ich bitte euch nur das Logo, welches ihr selbstverständlich kopieren dürft, zu verwenden. Wenn ihr mögt könnt ihr euren Post gerne in den Kommentaren verlinken.
Schön wäre es, wenn ihr euch gegenseitig besucht und den anderen auch Kommentare hinterlasst :)




1. Nenne ein Buch welches in deinem Geburtsmonat (alternativ Geburtsjahr) erschienen ist.

Dieses Jahr im August erschien "Girl in Black" von Mara Lang. Ich habe über das Buch schon so viel positives gehört, da musste es einfach auf meiner WuLi landen:


Klappentext:




Die 19-jährige Lia hat ein dunkles Geheimnis: Sie ist ein Seelenauge und kann die Gefühle anderer Menschen lesen, sie sogar beeinflussen. Eine machtvolle Gabe, wegen der sie in die Fänge der italienischen Mafia gerät. Der einzige Ausweg scheint die Flucht. Tausende Kilometer von ihrer Heimat entfernt versucht sie, ein neues Leben zu beginnen, ohne die Familie, ohne ihre Gabe und ohne jegliche Emotionen. Für sie zählt nur eins: Endlich ihren Traum zu verwirklichen und Modedesignerin zu werden. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit holen Lia ein und bringen nicht nur sie in Gefahr, sondern auch ihre neuen Freunde – insbesondere Nevio, der sie stärker berührt, als sie erwartet hätte …

Unterschätze niemals deine Gefühle –
sie sind das Mächtigste,
das du hast.


(c) Ueberreuter






2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
    WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

Hierfür ist wieder einmal mein SuB verantwortlich. Durch die ganze Umzieherei und meine Leselisten ist mir wirklich erstmal bewusst geworden wie viele Bücher ich eigentlich noch hab die ich unbedingt lesen will und ich keine Ahnung habe wann ich die alle lesen soll. Ich glaube dieses Gefühl ist der Männerschnupfen eines jeden Lesers... *schnief*




3. Von welchem Verlag hast du gefühlt die meisten Bücher?

Wenn man die Randomhouse-Gruppe zusammen nimmt, dann habe ich ganz klar die meisten Bücher von dort, da es einfach so viele Verlage beinhaltet, die quasi jedes zweite Buch in meinem Regal verlegt haben.
Einzeln genommen würde ich jetzt, ohne nachzuzählen, sagen, dass der Fischer Verlag, gefolgt von Carlsen, dtv und Oetinger, am meisten in meinem Regal vertreten ist.


Welches Cover von eurem SuB / eurer WuLi mögt ihr überhaupt nicht? Und bei welchem Autor könnt ihr das nächste Buch kaum erwarten?