Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Montag, 20. November 2017

"Zeitenzauber Trilogie" - Eva Völler [Reihen-Rezension]




Preis:  8,00 € (Taschenbuch) / 6,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  336
Reihe: Band 1 - 3
Erscheinungsdatum: 14. Februar 2014
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3843210706

Jetzt bei Amazon als Taschenbuch kaufen
Jetzt als e-Book bei Amazon kaufen









Klappentext

Die magische Gondel - Band 1
17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...


Sonntag, 19. November 2017

Das Leben und ich - KW 46

Hallo meine Lieben, 

wie versprochen gibt es auch heute wieder einen kleinen Rückblick auf meine Woche


Eigentlich wollte ich ja schon längst wieder etwas aktiver sein, allerdings hat eine leichte Sehnenscheidenentzündung dieses Vorhaben nach hinten verschoben. 

Am Montag habe ich nach der Arbeit endlich mal wieder eine neue Serie angefangen, nachdem mir auch hier lange nichts wirklich zugesagt hat. 
Meine Entscheidung ist nun auf "Riverdale" gefallen, einer Netflix Original Serie.
Anfangs fand ich es ziemlich seltsam, aber nach der dritten Folge wollte ich dann doch wissen wie es weitergeht und mittlerweile gefällt es mir ganz gut (Folge 8). 

Bis jetzt sieht der November lesetechnisch ganz gut aus, auch wenn ich von meiner Leseliste noch meilenweit entfernt bin. 

In dieser Woche habe ich "Scythe - Die Hüter des Todes" beendet und es ist so ein klasse Buch! Ich kann es kaum erwarten, dass im März 2018 dann endlich Teil 2 erscheint. Die Rezension zu "Scythe - Die Hüter des Todes" folgt in den nächsten Tagen.  Somit bin ich im November aktuell bei drei gelesenen und drei begonnenen Büchern. Welche genau ich derzeit lese, erfahrt ihr morgen in meinem "Currently reading".

Gestern war es dann auch wieder soweit, endlich gab es wieder ein Bloggerseminar der Netzwerk Agentur Bookmark. Die liebe Katja hatte mal wieder eingeladen und es konnte ja nur eine super Runde werden. Neben vielen bekannten Gesichtern, die man eigentlich viel zu selten sieht, waren diesmal auch neue Blogger dabei, was uns alle, denke ich, sehr gefreut hat. 
Dank Lachtränen, Freudenausbrüchen, Büchern und Mettigel bleib kaum ein Wunsch unterfüllt. 
Wir waren aber auch nicht "nur" zum Spaß da, denn es gab auch allerlei Wissenswertes über Neuerungen der Agentur, Kennzeichnungspflicht und Frühjahrsvorschauen. 
Einen genaueren Bericht erhaltet ihr auch hier voraussichtlich in den nächsten Tagen. 
Wie eigentlich immer bin ich nicht ohne Rezensionsexemplare davon gekommen. Deshalb sind "Viel näher als zu nah" und "Winter so weit" mit mir nach Hause gefahren.

Zu guter letzt wartete gestern auch noch ein weiteres Buch auf mich: "Goldkap" von Rainer Doh aus dem Divan-Verlag. Der Klappentext hat mich sofort angesprochen, sodass ich es anfragen musste :) 


Wie war eure Woche so? Was habt ihr gelesen und kennt ihr vielleicht schon eins der von mir gelesenen Bücher? Schreibt es mir doch in die Kommentare, ich würde mich freuen :) 





Samstag, 18. November 2017

41. Lesenacht ~ Wer liest, der sündigt nicht


Hallo meine Lieben,

ich habe mich ganz spontan entschlossen heute an einer Lesenacht teilzunehmen. Eigentlich wollte ich einer Freundin morgen beim Umzug helfen, aber die aktuellen Mieter ihrer neuen Wohnung sind noch nicht soweit, weswegen das Ganze verschoben wurde. 
Nun kann ich also morgen ausschlafen und wie könnte man den Abend besser nutzen, als mit einem guten Buch? 

Ich bin ein wenig spät dran, die Lesenacht hat schon um 20 Uhr begonnen, aber ich hatte noch ein bisschen was zu erledigen. 

Wer noch mitmachen möchte, der kann dies entweder hier tun und/oder in der dazugehörigen Facebook-Veranstaltung von NatisWelt *klick hier um zur Facebook-Veranstaltung zu gelangen*

Dann lasst uns mal beginnen :) 




Es werden stündlich Fragen gestellt, welche ich sowohl hier, als auch in der Veranstaltung beantworten werde. 



20:00 Uhr


Welches Buch begleitet dich durch die Lesenacht?

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich "Bird & Sword" (tolles Buch 
) weiterlese, oder ob ich mit "Viel näher als zu nah" anfange. 








21:00 Uhr


Ist dein Prota männlich oder weiblich?

Bei "Bird & Sword" gibt es eine Protagonistin, Larke, die mir auch sehr sympathisch ist. Dadurch, dass sie stumm ist hat sie eine besondere Weise sich auszudrücken. Aber auch der König fängt an mir zu gefallen. Ich bin echt gespannt wie sich die Geschichte weiterentwickelt. 

Bei "Viel näher als zu nah" weiß ich es aktuell noch nicht, nach dem Klappentext zu urteilen wird die Geschichte aber auch zwei verschiedenen Perspektiven erzählt, also männlich und weiblich. 



22:00 Uhr

Was erlebt dein Prota gerade bzw. worum geht es in deinem Buch aktuell?

Ich habe noch immer nicht angefangen, werde mich aber gleich auf die Couch begeben, vermutlich mit "Viel näher als zu nah". Hier stehen die Protagonisten aktuell noch in den Startlöchern ;)

Bei "Bird & Sword" ringt Larke gerade mit sich, ob sie überhaupt wieder nach Hause möchte, wenn ihr Vater die getroffene Vereinbarung erfüllt. Ich an ihrer Stelle würde vermutlich nicht gehen. Mal sehen... 



23:00 Uhr


Auf einer Skala von 1 - 10 (wo 1 gar nicht mehr und 10...noch total fit bedeutet) wie fit bist du aktuell?

Aktuell 4 :-/ Zumal mir der Rücken ziemlich weh tut. Wenn ich mich aber ins bequeme Bett lege, dann weiß ich ganz genau, dass ich in nicht mal fünf Minuten eingeschlafen bin. Ich hoffe aber, dass ich noch ein wenig durchhalte.


Wirklich lange habe ich dann nicht mehr durchgehalten, da ich kurz drauf wegen meinem Rücken doch ins Bett gegangen bin. Aber beim nächsten Mal wird es bestimmt länger ;) Da hab ich nämlich Urlaub.










Donnerstag, 2. November 2017

Leseliste November

Hallo meine Lieben!

(Achtung, dieser Post kann Werbung enthalten)

Ich möchte es beim lesen zukünftig zwar entspannter angehen, trotzdem habe ich mir eine Liste gemacht, welche Bücher ich im November gerne lesen möchte. 
Hier mache ich mir aber auch keinen Stress mehr - was ich schaffe, das schaffe ich und was nicht, das bleibt eben liegen und wird wann anders gelesen. 

Ausgesucht habe ich mir für den November 12 Bücher, von denen ein paar allerdings schon angefangen sind: 

Mittwoch, 1. November 2017

Ich bin zurück - Was war los bei mir?



Hallo meine Lieben!


Wie einige von euch wahrscheinlich gemerkt haben, war es in der letzten Zeit sehr ruhig um mich. 
Das lag zum einen daran, dass mir vieles über den Kopf gewachsen ist und ich mir einfach zu viel aufgehalst habe. Dadurch fehlte mir die Zeit für mich und ich hatte an nichts mehr Spaß, bis ich letztendlich die Notbremse gezogen habe und vieles auf ein Minimum heruntergefahren habe. Daher brauchte ich erstmal eine Pause von allem, auch vom Blog.

In dieser Zeit habe ich mir aber auch überlegt
, dass ich dieses "rein sachliche" vom Blog nicht mehr mag und ich mich und den Blog verändern möchte. Daher werde ich jetzt versuchen euch immer wieder Updates aus meinem Leben zu geben, auch außerhalb des Lesens. Mich würde interessieren, wie ihr die Idee findet :) 



Was war los bei mir?

Dienstag, 5. September 2017

"Schlaflos in Manhattan" von Sarah Morgan [Rezension]




Preis:  9,99€ (Taschenbuch) / 8,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  384
Reihe: Band 1 von 6
Erscheinungsdatum: 06. Februar 2017
Verlag: Mira
ISBN: 9783956496073








Klappentext

Nette Freunde, ein riesiges Apartment, ein toller Job. Die Liste der Dinge, die eine junge Frau in New York erreicht haben sollte, hat Paige in allen Punkten abgehakt. Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Auf einmal ist der beste Freund ihres Bruders der Einzige, der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann. Schon früher hat Paige vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt – und je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, was auf ihrer New-York-Liste noch fehlt: die perfekte Liebesgeschichte …

(© https://www.harpercollins.de)

Donnerstag, 31. August 2017

"Am Anfang war dein Ende" von Faye Kellerman [Rezension]




Preis:  12,00 € (Taschenbuch) / 9,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  400
Reihe: Band 23
Erscheinungsdatum: 06. März 2017
Verlag: HarperCollins
ISBN: 9783959670616

Zur Leseprobe
Jetzt als Taschenbuch kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Decker & Lazarus ermitteln: Was steckt hinter dem Tod des brillanten Studenten?

Ein junger Mann liegt erschossen im Winterwald von Greenbury, New York. Es sieht nach Selbstmord aus, aber Detective Peter Decker zweifelt daran. Der Tote ist Elijah Wolf, ein brillantes Mathegenie und Student des nahen Colleges. Hinter den ehrwürdigen Mauern der Elite-Uni beginnt Decker nach Antworten zu suchen und stößt dabei auf ein akademisches Schlangennest, in dessen Mitte er Missgunst und Mord findet …

(© https://www.harpercollins.de)

Dienstag, 22. August 2017

"Amrita - Am Ende beginnt der Anfang" von Aditi Khorana [Rezension]




Preis:  17,99€ (Paperback) / 12,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  320
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 21. August 2017
Verlag: Dressler
ISBN: 978-3-7915-0056-0

Zur Leseprobe
Jetzt als Hardcover kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?

Opulent, außergewöhnlich atmosphärisch, erzählt in ungemein detailreicher, bildhafter Sprache: AMRITA ist literarische Fantasy mit starken, unabhängigen und klugen Heldinnen.

(© https://www.oetinger.de)

Dienstag, 15. August 2017

"Love is War - Verlangen" von R. K. Lilley [Rezension]




Preis:  12,99€ (Paperback) / 9,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  352
Reihe: Band 1 von 2
Erscheinungsdatum: 19. Juni 2017
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-58055-8

Zur Leseprobe
Jetzt als Paperback kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Es ist Liebe. Es ist Krieg. Es ist Scarletts und Dantes Geschichte.

Scarlett hatte schon immer große Träume. Ihr Ziel war Hollywood. Aber in ihren wildesten Träumen hätte sie sich nicht ausgemalt, dass sie mit 28 Jahren pleite sein und in 10.000 Meter Höhe Drinks servieren würde. Sie war nichts als eine bessere Kellnerin über den Wolken. Und eines Tages saß er da, durchbohrte sie mit seinem heißen Blick und bestellte einen Gin Tonic. Es war Jahre her, seit sie ihn gesehen, seit er sie geliebt hatte. Dante wollte sie. Wieder. Und sie ihn. Sie würde mitspielen … aber dieses Mal war er an der Reihe. Sie würde IHN brechen. Denn letzten Endes ist Liebe Krieg.

(© https://www.randomhouse.de)

Mittwoch, 9. August 2017

"Der Nebelmann" von Donato Carrisi [Blogtour Tag 3]


Herzlich Willkommen zu Tag 3 unserer spannenden Blogtour!




Gestern konntet ihr bei Nina von Book-addicted schon etwas über den Sonderermittler Vogel und Sonderermittler allgemein erfahren, ein sehr spannender Charakter wie ich finde.

Ich möchte euch heute zeigen, wie die Schlagzeile vor 30 Jahren ausgesehen hat, als die ersten sechs Mädchen verschwanden und der "Nebelmann" von der Presse erschaffen wurde:

Donnerstag, 20. Juli 2017

"Die Wellington-Saga - Versuchung" von Nacho Figueras & Jessica Whitman [Rezension]




Preis:  12,99€ (Paperback) / 9,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  416
Reihe: Band 1 von 3
Erscheinungsdatum: 03. April 2017
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0372-8

Zur Leseprobe
Jetzt als Paperback kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Glamouröse Partys, edle Pferde und heiße Nächte unterm Sternenhimmel – hier liegt der Schlüssel zum Glück ...

Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...

(© https://www.randomhouse.de)

Dienstag, 18. Juli 2017

"Falsche Haut" von Leon Sachs - Tag 2 [Blogtour]

Hallo zusammen,

und herzlich Willkommen zu Tag 2 bei unserer Blogtour zu „Falsche Haut“ von Leon Sachs. Über das Buch konntet ihr gestern schon einiges bei Manja erfahren. Den kompletten Tourplan finde ihr *hier*.



Bei mir werdet ihr heute ein bisschen was über einen der Protagonisten erfahren: Professor Alexander Kaufmann. Da er sehr begeistert ist über unsere Tour, möchte er mir heute Rede und Antwort stehen:

„Nun Herr Professor Kaufmann, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für uns nehmen. Ich bin mindestens genauso gespannt wie unsere Leser, was wir heute so von Ihnen erfahren werden. Vielleicht möchten Sie sich erst einmal den Lesern vorstellen?“

Montag, 17. Juli 2017

"Animas Academy - Die verschollene Prophezeiung" von C. R. Grey [Rezension]




Preis:  14,95 € (Hardcover) / 12,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  352
Reihe: Band 1 von ?
Erscheinungsdatum: 10. März 2017
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-76167-3

Zur Leseprobe
Jetzt als Hardcover kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Die jahrhundertealte Verbindung zwischen Mensch und Tier wird bedroht – und nur Ben kann sie retten
Der zwölfjährige Ben Walker bekommt überraschend einen Platz an der berühmten Animas Academy. Doch im Gegensatz zu seinen Mitschülern, die alle ihr ganz spezielles Tier, ihr Anima, mitbringen, reist Ben alleine an. Verzweifelt sucht er immer noch nach dem Tier, mit dem er eine magische Verbindung eingehen soll, mit dem er fühlen, das er aber auch lenken kann. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich steckt Ben mitten in einer Verschwörung, die ausgerechnet die jahrhundertealten Bande zwischen Mensch und Tier bedroht. Das Gleichgewicht des ganzen Reichs ist in Gefahr, wenn das Böse siegt. Und nur wenn Ben sein Anima findet, hat eine verschollene Prophezeiung eine letzte Chance …

(© https://www.dtv.de)

Sonntag, 16. Juli 2017

"Falsche Haut" von Leon Sachs [Blogtour-Ankündigung]


Hallo zusammen, 

morgen startet unsere Blogtour zu dem Thriller "Falsche Haut" von Leon Sachs. Das Buch hat mich persönlich sehr begeistert (Rezi folgt noch) und daher freue ich mich umso mehr auf die Tour. 




Mittwoch, 12. Juli 2017

"Nächstes Jahr am selben Tag" von Colleen Hoover [Rezension]




Preis:  14,95 € (Paperback) / 11,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  376
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 10. Februar 2017
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-74025-8

Zur Leseprobe
Jetzt als Paperback kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.
Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

(© https://www.dtv.de)

Dienstag, 11. Juli 2017

"Calypso: Zwischen den Welten" [Blogtour Tag 2]

Hallo liebe Lesefreunde!


Willkommen zu Tag 2 der Blogtour zu "Calyso: Zwischen den Welten" von Fabiola Nonn.




Gestern konntet ihr bei Manja schon einen ersten Eindruck von dem Buch und der Geschichte um Noemi bekommen. Heute möchte ich euch etwas mehr über Calypso erzählen. Und wenn die Blogtour morgen zu Rachel weiterzieht, könnt ihr bei ihr mehr über die Ökosysteme erfahren, die die Welt rund um Calypso bedingen. 



Gemeinsam lesen



Wer mehr zu der Aktion wissen möchte, der klickt bitte hier.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich recht viel gleichzeitig, je nach Laune. Besonders gefällt mir aber "Falsche Haut" von Leon Sachs. Hier bin ich aktuell auf der Seite 124.

Sonntag, 25. Juni 2017

Die Weltreisechallenge - Juliaufgaben



Hallo zusammen,

im nächsten Monat reisen wir zusammen ins Land der Elche - nach Schweden.

"Libellen im Kopf" von Gavin Extence [Rezension]




Preis:  17,99€ (Hardcover) / 15,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  352
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 14. November 2016
Verlag: L!mes
ISBN: 978-3-8090-2634-1

Zur Leseprobe
Jetzt als Hardcover kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Das Leben hat seine Höhen und Tiefen. Die Kunst ist es, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Alles begann, wie es manchmal eben so ist, mit einem toten Mann. Er war ein Nachbar – niemand, den Abby gut kannte, dennoch: Einen Verstorbenen zu finden, wenn man sich nur gerade eine Dose Tomaten fürs Abendessen ausleihen möchte, ist doch ein bisschen schockierend. Oder sollte es jedenfalls sein. Zu ihrem eigenen Erstaunen ist Abby von dem Ereignis zunächst seltsam ungerührt, aber nach diesem Mittwochabend gerät das fragile Gleichgewicht ihres Lebens immer mehr ins Wanken, und Abby scheint nichts dagegen unternehmen zu können …

(© https://www.randomhouse.de)

Dienstag, 20. Juni 2017

Gemeinsam lesen



Wer mehr zu der Aktion wissen möchte, der klickt bitte hier.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Seit gestern lese ich "Stormheard - Die Rebellin" und werde heute auf Seite 64 weiterlesen.

Freitag, 16. Juni 2017

"Rosenküsse - Ameliy Reyns" [Rezension]


Rosenküsse von [Reyns, Amelia]

Preis:  2,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  184
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 25. Mai 2017
Verlag: Amazon-Publishing
ISBN: B071VLV66F

Zur Leseprobe
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Als der unverschämt gut aussehende Biker Dex in Olivias Laden Süße Sünden auftaucht und ihr erklärt, dass sie verschwinden oder Schutzgeld zahlen muss, erlebt er eine Überraschung der anderen Art. Denn mit der Kratzbürstigkeit der hübschen Zuckerbäckerin hatte Dex so gar nicht gerechnet. Als wäre dies nicht schon genug, laufen sie sich auch immer häufiger über den Weg und der sonst so harte Biker bekommt Olivia einfach nicht mehr aus dem Kopf. Da hilft nur eins: Die prüde Schönheit mit dem frechen Mundwerk verführen, um sie so, ein für alle Mal, aus dem Kopf zu bekommen. Dumm nur, dass sich dies viel schwerer gestaltet, als gedacht … Humorvolle Liebesgeschichte mit wenigen expliziten Szenen, einer Extraportion Herz und vielen süßen Sünden.

(© https://www.amazon.de)


Mittwoch, 14. Juni 2017

"Zauberküsse - Jana Voosen" [Rezension]




Preis:  6,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  320
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 02. Juli 2007
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453580374

Zur Leseprobe
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Liebestrank mit Nebenwirkungen? Die einunddreißigjährige Luzie fällt aus allen Wolken. Ihr neuer Freund Gregor ist nicht ganz so single, wie er vorgegeben hat. Aus dem Liebeshimmel verbannt, heckt Luzie kleine Rachepläne aus. Und da ist ihr jede Hilfe recht, sogar die von der geheimnisvollen Thekla, die von sich behauptet, zaubern zu können. Schaden kann ein bisschen Aberglauben ja nicht, oder doch?

(© https://www.heyne.de)

Donnerstag, 8. Juni 2017

Gestatten, ich bin die Neue,


ihr lest mich jetzt (hoffentlich) öfter.

Durch einen dieser Zufälle, die es ja eigentlich nicht gibt, sind Anja und ich in den Weiten des World Wide Web quasi übereinander gestolpert. Was jetzt nicht so spektakulär wäre, wenn dieses Zusammentreffen eigentlich gar nichts mit Büchern oder gar lesen zu tun gehabt hätte.

Aber wie das so ist, Leseratten erkennen sich ja irgendwie immer. So hat es gar nicht lange gedauert und die Themen Buch, lesen und Blog kamen schnell auf. Und nun bin ich ganz offiziell auch hier und freue mich, dass ich Anja ein bisschen unterstützen darf.

Donnerstag, 1. Juni 2017

"Rat der Neun - Gezeichnet" von Veronica Roth [Rezension]




Preis:  19,99€ (Hardcover) / 15,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  608
Reihe: Band 1 von 2
Erscheinungsdatum: 17. Januar 2017
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16498-3

Zur Leseprobe
Jetzt als Hardcover kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in seinen Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

(© https://www.randomhouse.de)

Samstag, 20. Mai 2017

Neuzugänge KW 19 & 20


Hallo meine Lieben,

ich habe gerade festgestellt, dass ich schon lange keine Neuzugänge mehr gepostet habe. Generell habe ich mich aus privaten Gründen in letzter Zeit sehr rar gemacht. Da jetzt aber wieder alles ok ist, werde ich hoffentlich wieder mehr zum posten kommen. 

In den letzten beiden Wochen sind sowohl eine Arvelle-Bestellung, ein Gewinn und Rezensionsexemplare bei mir eingezogen:


Freitag, 19. Mai 2017

"Stormheart - Die Rebellin" [Gewinnspielauslosung]

Hallo meine Lieben,

vielen Dank für eure Teilnahme an meinem Gewinnspiel :) 

Zu gewinnen gab es diesmal "Stormheart - Die Rebelling" zum ET und die glückliche Gewinnerin ist:

Donnerstag, 18. Mai 2017

"Alea Aquarius - Das Geheimnis der Ozeane" von Tanya Stewner [Rezension]




Preis:  16,99 € (Hardcover) / 9,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  448
Reihe: Band 3 von ?
Erscheinungsdatum: 20. März 2017
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-4749-4

Zur Leseprobe
Jetzt als Hardcover kaufen
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Auf nach Island! Alea und die Alpha Cru stechen wieder in See und machen sich auf den Weg in den hohen Norden. Dort hofft Alea endlich ihren Vater zu finden und damit Antworten auf die vielen Fragen, die ihr durch den Kopf schwirren. Doch als die Alpha Cru ihr Ziel erreicht, muss sich Alea nicht nur ihrer Vergangenheit stellen, sondern trifft dort auch auf den geheimnisvollen Doktor Orion. Seit dem Untergang der Meerwelt erforscht er den tödlichen Virus, der die Meermenschen vernichtet hat. Kann Alea mit seiner Hilfe ihren großen Traum verwirklichen und das Meervolk wiederaufleben lassen? Und wird Lennox sie bei diesem Plan unterstützen? Er scheint Alea etwas zu verschweigen, und das stellt ihre Liebe auf eine harte Probe.

Der dritte Band der Meermädchen-Saga Alea Aquarius von Bestseller-Autorin Tanya Stewner.

(© https://www.oetinger.de)

Dienstag, 16. Mai 2017

"Stormheart - Die Rebellin" von Cora Carmack [Gewinnspiel]

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich wieder etwas ganz besonderes für euch! Viele von euch freuen sich sicher schon auf "Stormheart - Die Rebellin", welches am Montag erscheint.
In diesem Blitzgewinnspiel möchte ich euch die Gelegenheit geben es zum ET zu gewinnen (Neu und eingeschweißt).

Donnerstag, 11. Mai 2017

Leseliste Mai - Mal wieder sehr optimistisch

Hallo meine Lieben,

es ist mal wieder Zeit für eine Leseliste von mir :-) Raus gelegt habe ich mir die Bücher schon Anfang des Monats, aber ich bin bis jetzt einfach nicht dazu gekommen sie euch zu zeigen. 
In Anbetracht der Tatsache, dass ich bis jetzt noch nicht ein Buch im Mai beenden konnte, ist diese Liste allerdings wieder einmal sehr optimistisch. 
Ich hätte sie zwar jetzt kürzen können, aber ich zeige sie euch lieber so, wie es ursprünglich geplant war. Wer weiß, vielleicht hält ja jemand die Zeit an oder so *grins*

Mein Mammutprojekt sieht so aus: