Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Montag, 6. März 2017

Buchfresserchens Montagsfrage



Rezensionen gemäß Rezi-Kodex


Heute gibt es wieder eine Montagsfrage :)

Mehr Infos bekommt ihr bei  Buchfresserchen 




Eigentlich komme ich mit Unterbrechungen ganz gut klar, auch wenn ich ein Buch mal längere Zeit nicht in der Hand gehalten habe. Erstaunlicher Weise komme ich in einem Buch besser wieder in die Geschichte rein, als wenn ich z.B. Band 2 lange nach Band 1 lese.
Wenn ich wirklich mal nicht klar komme, wenn ich mitten im Buch aufgehört habe, dann lese ich meistens einfach mal 1 - 2 Kapitel zurück und dann klappt das eigentlich immer. 



Wie geht ihr mit Unterbrechungen um?







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen