Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Dienstag, 20. Juni 2017

Gemeinsam lesen



Wer mehr zu der Aktion wissen möchte, der klickt bitte hier.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Seit gestern lese ich "Stormheard - Die Rebellin" und werde heute auf Seite 64 weiterlesen.

Freitag, 16. Juni 2017

"Rosenküsse - Ameliy Reyns" [Rezension]


Rosenküsse von [Reyns, Amelia]

Preis:  2,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  184
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 25. Mai 2017
Verlag: Amazon-Publishing
ISBN: B071VLV66F

Zur Leseprobe
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Als der unverschämt gut aussehende Biker Dex in Olivias Laden Süße Sünden auftaucht und ihr erklärt, dass sie verschwinden oder Schutzgeld zahlen muss, erlebt er eine Überraschung der anderen Art. Denn mit der Kratzbürstigkeit der hübschen Zuckerbäckerin hatte Dex so gar nicht gerechnet. Als wäre dies nicht schon genug, laufen sie sich auch immer häufiger über den Weg und der sonst so harte Biker bekommt Olivia einfach nicht mehr aus dem Kopf. Da hilft nur eins: Die prüde Schönheit mit dem frechen Mundwerk verführen, um sie so, ein für alle Mal, aus dem Kopf zu bekommen. Dumm nur, dass sich dies viel schwerer gestaltet, als gedacht … Humorvolle Liebesgeschichte mit wenigen expliziten Szenen, einer Extraportion Herz und vielen süßen Sünden.

(© https://www.amazon.de)


Mittwoch, 14. Juni 2017

"Zauberküsse - Jana Voosen" [Rezension]




Preis:  6,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  320
Reihe: Einzelband
Erscheinungsdatum: 02. Juli 2007
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453580374

Zur Leseprobe
Jetzt als e-Book kaufen







Klappentext

Liebestrank mit Nebenwirkungen? Die einunddreißigjährige Luzie fällt aus allen Wolken. Ihr neuer Freund Gregor ist nicht ganz so single, wie er vorgegeben hat. Aus dem Liebeshimmel verbannt, heckt Luzie kleine Rachepläne aus. Und da ist ihr jede Hilfe recht, sogar die von der geheimnisvollen Thekla, die von sich behauptet, zaubern zu können. Schaden kann ein bisschen Aberglauben ja nicht, oder doch?

(© https://www.heyne.de)

Donnerstag, 8. Juni 2017

Gestatten, ich bin die Neue,


ihr lest mich jetzt (hoffentlich) öfter.

Durch einen dieser Zufälle, die es ja eigentlich nicht gibt, sind Anja und ich in den Weiten des World Wide Web quasi übereinander gestolpert. Was jetzt nicht so spektakulär wäre, wenn dieses Zusammentreffen eigentlich gar nichts mit Büchern oder gar lesen zu tun gehabt hätte.

Aber wie das so ist, Leseratten erkennen sich ja irgendwie immer. So hat es gar nicht lange gedauert und die Themen Buch, lesen und Blog kamen schnell auf. Und nun bin ich ganz offiziell auch hier und freue mich, dass ich Anja ein bisschen unterstützen darf.