Sie sind ein Verlag oder Autor und suchen einen Rezensenten für Ihre Werke? Ich freue mich über jede Anfrage. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum.



Mittwoch, 22. November 2017

Herbst-Bloggerseminar 2017 der Netzwerk Agentur Bookmark - Der gnadenlose Bericht!

Hallo meine Lieben,

am Samstag, dem 18.11.2017 war es endlich wieder soweit - Katja von der Netzwerk Agentur Bookmark lud wieder einmal zum Bloggerseminar ein.
Diesmal trafen wir uns im Gemeindehaus des kleinen Örtchens Roth bei Kastellaun. Dies hatte den Vorteil, dass mehr Blogger Platz gefunden haben als bei den Seminaren zuvor und neben den "üblichen Verdächtigen" diesmal auch neue Gesichter dabei waren.

Montag, 20. November 2017

"Zeitenzauber Trilogie" - Eva Völler [Reihen-Rezension]




Preis:  8,00 € (Taschenbuch) / 6,99 € (eBook)
Seitenanzahl:  336
Reihe: Band 1 - 3
Erscheinungsdatum: 14. Februar 2014
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3843210706

Jetzt bei Amazon als Taschenbuch kaufen
Jetzt als e-Book bei Amazon kaufen









Klappentext

Die magische Gondel - Band 1
17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...


Sonntag, 19. November 2017

Das Leben und ich - KW 46

Hallo meine Lieben, 

wie versprochen gibt es auch heute wieder einen kleinen Rückblick auf meine Woche


Eigentlich wollte ich ja schon längst wieder etwas aktiver sein, allerdings hat eine leichte Sehnenscheidenentzündung dieses Vorhaben nach hinten verschoben. 

Am Montag habe ich nach der Arbeit endlich mal wieder eine neue Serie angefangen, nachdem mir auch hier lange nichts wirklich zugesagt hat. 
Meine Entscheidung ist nun auf "Riverdale" gefallen, einer Netflix Original Serie.
Anfangs fand ich es ziemlich seltsam, aber nach der dritten Folge wollte ich dann doch wissen wie es weitergeht und mittlerweile gefällt es mir ganz gut (Folge 8). 

Bis jetzt sieht der November lesetechnisch ganz gut aus, auch wenn ich von meiner Leseliste noch meilenweit entfernt bin. 

In dieser Woche habe ich "Scythe - Die Hüter des Todes" beendet und es ist so ein klasse Buch! Ich kann es kaum erwarten, dass im März 2018 dann endlich Teil 2 erscheint. Die Rezension zu "Scythe - Die Hüter des Todes" folgt in den nächsten Tagen.  Somit bin ich im November aktuell bei drei gelesenen und drei begonnenen Büchern. Welche genau ich derzeit lese, erfahrt ihr morgen in meinem "Currently reading".

Gestern war es dann auch wieder soweit, endlich gab es wieder ein Bloggerseminar der Netzwerk Agentur Bookmark. Die liebe Katja hatte mal wieder eingeladen und es konnte ja nur eine super Runde werden. Neben vielen bekannten Gesichtern, die man eigentlich viel zu selten sieht, waren diesmal auch neue Blogger dabei, was uns alle, denke ich, sehr gefreut hat. 
Dank Lachtränen, Freudenausbrüchen, Büchern und Mettigel bleib kaum ein Wunsch unterfüllt. 
Wir waren aber auch nicht "nur" zum Spaß da, denn es gab auch allerlei Wissenswertes über Neuerungen der Agentur, Kennzeichnungspflicht und Frühjahrsvorschauen. 
Einen genaueren Bericht erhaltet ihr auch hier voraussichtlich in den nächsten Tagen. 
Wie eigentlich immer bin ich nicht ohne Rezensionsexemplare davon gekommen. Deshalb sind "Viel näher als zu nah" und "Winter so weit" mit mir nach Hause gefahren.

Zu guter letzt wartete gestern auch noch ein weiteres Buch auf mich: "Goldkap" von Rainer Doh aus dem Divan-Verlag. Der Klappentext hat mich sofort angesprochen, sodass ich es anfragen musste :) 


Wie war eure Woche so? Was habt ihr gelesen und kennt ihr vielleicht schon eins der von mir gelesenen Bücher? Schreibt es mir doch in die Kommentare, ich würde mich freuen :) 





Samstag, 18. November 2017

41. Lesenacht ~ Wer liest, der sündigt nicht


Hallo meine Lieben,

ich habe mich ganz spontan entschlossen heute an einer Lesenacht teilzunehmen. Eigentlich wollte ich einer Freundin morgen beim Umzug helfen, aber die aktuellen Mieter ihrer neuen Wohnung sind noch nicht soweit, weswegen das Ganze verschoben wurde. 
Nun kann ich also morgen ausschlafen und wie könnte man den Abend besser nutzen, als mit einem guten Buch? 

Ich bin ein wenig spät dran, die Lesenacht hat schon um 20 Uhr begonnen, aber ich hatte noch ein bisschen was zu erledigen. 

Wer noch mitmachen möchte, der kann dies entweder hier tun und/oder in der dazugehörigen Facebook-Veranstaltung von NatisWelt *klick hier um zur Facebook-Veranstaltung zu gelangen*

Dann lasst uns mal beginnen :) 




Es werden stündlich Fragen gestellt, welche ich sowohl hier, als auch in der Veranstaltung beantworten werde. 



20:00 Uhr


Welches Buch begleitet dich durch die Lesenacht?

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich "Bird & Sword" (tolles Buch 
) weiterlese, oder ob ich mit "Viel näher als zu nah" anfange. 








21:00 Uhr


Ist dein Prota männlich oder weiblich?

Bei "Bird & Sword" gibt es eine Protagonistin, Larke, die mir auch sehr sympathisch ist. Dadurch, dass sie stumm ist hat sie eine besondere Weise sich auszudrücken. Aber auch der König fängt an mir zu gefallen. Ich bin echt gespannt wie sich die Geschichte weiterentwickelt. 

Bei "Viel näher als zu nah" weiß ich es aktuell noch nicht, nach dem Klappentext zu urteilen wird die Geschichte aber auch zwei verschiedenen Perspektiven erzählt, also männlich und weiblich. 



22:00 Uhr

Was erlebt dein Prota gerade bzw. worum geht es in deinem Buch aktuell?

Ich habe noch immer nicht angefangen, werde mich aber gleich auf die Couch begeben, vermutlich mit "Viel näher als zu nah". Hier stehen die Protagonisten aktuell noch in den Startlöchern ;)

Bei "Bird & Sword" ringt Larke gerade mit sich, ob sie überhaupt wieder nach Hause möchte, wenn ihr Vater die getroffene Vereinbarung erfüllt. Ich an ihrer Stelle würde vermutlich nicht gehen. Mal sehen... 



23:00 Uhr


Auf einer Skala von 1 - 10 (wo 1 gar nicht mehr und 10...noch total fit bedeutet) wie fit bist du aktuell?

Aktuell 4 :-/ Zumal mir der Rücken ziemlich weh tut. Wenn ich mich aber ins bequeme Bett lege, dann weiß ich ganz genau, dass ich in nicht mal fünf Minuten eingeschlafen bin. Ich hoffe aber, dass ich noch ein wenig durchhalte.


Wirklich lange habe ich dann nicht mehr durchgehalten, da ich kurz drauf wegen meinem Rücken doch ins Bett gegangen bin. Aber beim nächsten Mal wird es bestimmt länger ;) Da hab ich nämlich Urlaub.










Donnerstag, 2. November 2017

Leseliste November

Hallo meine Lieben!

(Achtung, dieser Post kann Werbung enthalten)

Ich möchte es beim lesen zukünftig zwar entspannter angehen, trotzdem habe ich mir eine Liste gemacht, welche Bücher ich im November gerne lesen möchte. 
Hier mache ich mir aber auch keinen Stress mehr - was ich schaffe, das schaffe ich und was nicht, das bleibt eben liegen und wird wann anders gelesen. 

Ausgesucht habe ich mir für den November 12 Bücher, von denen ein paar allerdings schon angefangen sind: 

Mittwoch, 1. November 2017

Ich bin zurück - Was war los bei mir?



Hallo meine Lieben!


Wie einige von euch wahrscheinlich gemerkt haben, war es in der letzten Zeit sehr ruhig um mich. 
Das lag zum einen daran, dass mir vieles über den Kopf gewachsen ist und ich mir einfach zu viel aufgehalst habe. Dadurch fehlte mir die Zeit für mich und ich hatte an nichts mehr Spaß, bis ich letztendlich die Notbremse gezogen habe und vieles auf ein Minimum heruntergefahren habe. Daher brauchte ich erstmal eine Pause von allem, auch vom Blog.

In dieser Zeit habe ich mir aber auch überlegt
, dass ich dieses "rein sachliche" vom Blog nicht mehr mag und ich mich und den Blog verändern möchte. Daher werde ich jetzt versuchen euch immer wieder Updates aus meinem Leben zu geben, auch außerhalb des Lesens. Mich würde interessieren, wie ihr die Idee findet :) 



Was war los bei mir?